CS Laufen

Pfingstmontag, 09. Juni 2014

In brütender Hitze machte sich Melanie mit Congora auf den Weg nach Laufen zum alljährigen Pfingstspringen. Gegen weitere rund 75 KonkurrentInnen starete die beiden in den Prüfungen B/R 90 und B/R95.
Den ersten Durchgang beendeten die beiden souverän fehlerfrei. Da die Zeit gegenüber der Konkurrenz allerdings zu langsam war, reichte es leider nicht für eine Klassierung aus. Im zweiten Durchgang, merkte man der jungen Dame die Hitze an. Leider hatte sie hier eine Stange und konnten sich somit nicht fürs Stechen qualifizieren.

Wir gratulieren zu den Resultaten, waren das doch anspruchsvollere Concours als sie für Jungpferde normalerweise gestellt werden.

Das Stall Dettwiler Team


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
12:30:00 11.06.2014
Administrator

Kutschenfahrt.ch
Dorfplatz 16
CH-4418 Reigoldswil
+41 61 941 20 90
+41 79 669 86 40